Produkte und Angebote aus Technik, Haushalt, Haustierbedarf und vieles mehr

Zölle und Rechtskosten belasten: Daimler-Gewinn bricht um 30 Prozent ein


Der Gewinn des Autobauers Daimler ist im zweiten Quartal wegen Belastungen durch Zölle und andere Sondereffekte eingebrochen – allerdings stärker als erwartet. Der Konzern bestätigt die gesenkte Jahresprognose, prognostiziert aber einen fallenden Pkw-Absatz für das Gesamtjahr. Die Aktie reagierte mit Verlusten auf die Quartalsbilanz.mehr…